GESCHICHTE:

Nach 6 Jahren Tätigkeit im Restaurantgeschäft in Kozina bauten die Ehegatten Marija und Vojko Mahnič mit dem Wunsch nach einem innovativen und abwechslungsreichen Restaurantangebot 1997 in Kozina neue Gewirtschaftsräume mit dem Restaurant und der ersten Privatbrauerei in Primorska.

Sie bauten die Brauerei mit dem Ankauf von Technologie und Rezeptur für die Bierherstellung der bayerischen Brauerei Hochbräuhaus München (HBH), die als eine der bekanntesten Brauereien Bayerns galt und noch heute gilt. Die Technologie und die Kenntnisse dieser anerkannten bayerischen Brauerei gewährleisteten eine hohe Bierqualität, die von Bierliebhabern schnell erkannt wurde.

 


 

LAGE:

Die Herstellungsräume für das Brauen befinden sich im Keller des Restaurantobjekts auf der Kolodvorska ulica 4 in Kozina, während das Lokal sich über den Brauräumen befindet, was das direkte Zapfen des frisch gebrauten Biers für die Gäste ermöglicht.

 


 

PRODUKTE DER BRAUEREI:

Die Produkte der Brauerei sind helles und dunkles Bier Mahnič, für die es typisch ist, dass sie selbstgebraute und trübe Biere sind, was bedeutet, dass sie unfiltriert und unpasteurisiert sind sowie ohne Zusatz von Konservierungsmittel. Das meiste Bier wird als Zapfbier in den Restaurants Mahnič (in Kozina und in Matavun im Park Škocjanske jame) verkauft, außerdem verkaufen wir auch 5-Liter-Fäßchen und kleinere (20 l) oder größere (50 l) Fässer für nach Hause (für die 20- und 50-Liter-Fässer gewährleisten wir auch die Zapfausrüstung).

 


 

VERKAUFSSTELLEN:

Heute ist der Kauf des Biers Mahnič im Restaurant Mahnič in Kozina, im Restaurant Mahnič im Park Škocjanske jame und im Laden der Bohinjer Käserei (sl. Bohinjska sirarna) auf dem Kosezer Markt in Ljubljana möglich.

 


 

RECHTSFORM DER BRAUEREI:

Die Brauerei ist in der Form einer Gesellschaft mit begrenzter Haftung als PIVOVARNA MAHNIČ, proizvodnja piva, d.o.o., Kolodvorska ulica 04, 6240 Kozina, organisiert.

Mehr Informationen über die Rechts- und Organisationsform der Gesellschaft erhallten Sie unter dem Link des Geschäftsbuchs: BIZI.SI.